Archiv für die Kategorie 'Pflege'

Pflege optimal aus Krefeld im BLiCKpunkt

Verein Pflegeliga

  Mit mehr als 20 Mitarbeitern versorgt “PFLEGE optimal” über
  130 pflegebedürftige Menschen zu Hause im gesamten Krefelder
  Stadtgebiet, Tönisvorst und Willich.

Pflege optimal aus Krefeld im BLiCKpunkt
Den ganzen Beitrag lesen »

Verein Pflegeliga | Abgelegt unter Pflege

Pflegebedürftig – was nun?

Redaktion

AOK Pflegeportal
Bild vergrößern
AOK Pflegeportal

Von Bonustarifen bis zur Info-Hotline – die AOK unterstützt ihre Versicherten

(ams). Brauchen Sie dringend eine medizinische Auskunft? Haben Sie Fragen zur Pflegever- sicherung oder suchen Sie einen Pflegedienst? Legen Sie Wert auf Vorsorge? Möchten Sie abnehmen, mehr Sport treiben oder sonst etwas für Ihre Gesundheit tun? Mit zahlreichen Angeboten macht sich die AOK für die Gesundheit ihrer Versicherten stark und unterstützt sie in ihrem Alltag.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Allgemein,Pflege,Ratgeber + Bücher

Neuer Seniorenratgeber mit Treppenliftkostenrechner

Redaktion

Neuer Seniorenratgeber mit Treppenliftkostenrechner
Bild vergrößern

Online-Ratgeber zum
Thema Wohnen und Leben im Alter

Karlsruhe – Ratsuchende finden bei Wohnen-im-Alter.de an einer zentralen Stelle Informationen zu allen Fragen des Alters.
Der neue Seniorenratgeber informiert über die unterschiedlichen Modelle des Wohnens im Alter und klärt die wichtigsten Fragen zum Thema Pflege. Im Pflegekostenrechner können Interessenten sich über die Kosten von ambulanter Pflege, Betreuten Wohnen, Tagespflege und stationärer Pflege informieren.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Allgemein,Pflege,Ratgeber + Bücher

Pflegefall – was nun?

Redaktion

Pflege – Leben & Wohnen im Alter
HOMES & GARDENS – Special Edition 2012 | Gesundheit | Medizin | Vorsorge

Detlef Klemme | Foto: Kirsten Hötger
Bild vergrößern

Detlef Klemme, Vorstandsvorsitzender des Vereins Pflegeliga e. V. und Chefredakteur im BLiCKpunkt Medienverbund.
Foto: Kirsten Hötger

Paderborn (DKl) – Tag für Tag stehen Pflegebedürftige und besonders deren Angehörige vor der Frage: Wo findet man fundierte Informationen rund um die Pflege zu Hause oder in einer externen Einrichtung?

Ein Überblick von Detlef Klemme, Vorstand des Vereins Pflegeliga e.V. sowie Mitentwickler und -gründer einer der ersten transparenten Suchplattformen im Internet.

Als der Paderborner Journalist und Fachbuchautor im Jahr 2000 die ersten Schritte zum Aufbau einer umfassenden Übersichts- und Suchplattform mithilfe zweier sozialer Träger unternahm, gab es nur sehr wenige Anbieter.
Heute sind ca. 30 – 40 informative und übersichtliche Plattformen im Internet vorhanden und stetig kommen Neue dazu.

Seit dem Januar 2009 haben Pflegebedürftige und deren Angehörige den gesetzlich verbrieften Anspruch auf eine Pflegeberatung nach §7a SGB XI. Für diese Beratung stehen Pflegeberater, das sind qualifizierte Pflegefachkräfte, Sozialversicherungsangestellte oder Sozialarbeiter, bei den Pflegekassen zur Verfügung.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Allgemein,Pflege,Wohnen + Leben

Pflegeliga e. V. schafft Netzwerke

Verein Pflegeliga

Erstes Treffen der Regionalpartner im Stift zu Wüsten

Gutscheinübergabe - Foto: Stift zu Wüsten
Bild vergrößern
(v. l.) Vorstandsvorsitzender des Verein Pflegeliga e. V. Detlef Klemme und Angela von Treskow (BLiCKpunkt Senioren GbR) überreichten Stiftsvorstand Christoph Fritsche einen Gutschein für einen Premium-Eintrag für die kooperative Unterstützung des Vereins. Foto: Stift zu Wüsten

Bad Salzuflen – Pflegeliga e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, (über)regionale Netzwerke in der Pflege zu bilden. Ein erstes Treffen der Regionalpartner Ostwestfalens fand jetzt im Evangelischen Stift zu Wüsten statt.

Der Verein Pflegeliga e. V. informiert regional in transparenter Form über die verschiedenen Wohnformen im Alter. Ziel ist, Strukturen zur Verbesserung der Lebens- und Pflegesituation von Senioren zu schaffen. Der klare Fokus liegt dabei in der Beratung und Hilfe bei der Suche nach einer individuell geeigneten Wohnform.
Bundesweit sollen regionale Netzwerke geschaffen und in einem globalen Netzwerk integriert werden, um dieses Ziel zu erreichen. Partner aus Verwaltung, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft stehen dabei im ständigen Austausch und ziehen an einem Strang. Dadurch entstehen bedarfsgerechte Angebote für Senioren.
Den ganzen Beitrag lesen »

Verein Pflegeliga | Abgelegt unter Pflege

Wir brauchen keinen neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff

Redaktion

Beitrag von Heike Bohnes, careKonzept

Heike Bohnes - Sachverständige für Pflege - Foto: Archiv/djd
Heike Bohnes, unabhängige Sachverständige für Pflege – Foto: djd

Aachen – Seit mehr als 2 Jahren liegen die Empfehlungen des so genannten Beirates, den die Bundesregierung damals einberief, vor. Demnach werden gerade die Bedürfnisse von Menschen mit einer Demenzerkrankung nach Anleitung, Beaufsichtigung und Betreuung nicht ausreichend berücksichtigt. Der tatsächliche Zeitbedarf gehe deutlich über den „heute berücksichtigten Zeitansatz hinaus“.

Laut der Kommission kommen vor allem Zuwendung und Kommunikation, was auf viele Demenzerkrankte positiv wirke, zu kurz. Den Angehörigen und auch den Pflegekräften in Heimen fehle dazu zudem die Zeit.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Pflege

Gefährliche Pflegelücke

Redaktion

Gefährliche Pflegelücke - Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen
Bild vergrößern
Für einen Heimplatz werden in der Pflegestufe III schnell 3.000 Euro fällig, die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt davon gerade einmal die Hälfte. Die Differenz muss zunächst aus dem eigenen Einkommen und Vermögen getragen werden, danach werden die Kinder herangezogen.
Foto: djd/Ergo Direkt Versicherungen

Ohne private Vorsorge droht vielen
Familien ein finanzielles Desaster

(djd/pt). Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes könnte die Zahl der Pflegebedürftigen in Deutschland bis 2050 auf 4,5 Millionen wachsen, ungefähr eine Verdoppelung gegenüber dem derzeitigen Wert.
Diese Entwicklung wird in einer alternden Gesellschaft gravierende Auswirkungen haben, immer mehr Bundesbürger sind schon heute direkt oder indirekt davon betroffen. Sie sehen in der eigenen Familie oder im Bekanntenkreis, wie aufwändig und vor allem wie teuer Pflege werden kann.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Pflege