Monatsarchiv für Dezember 2015

Bewegungsmelder aktiviert die Hilfekette

Detlef Klemme

johanneswerk inkontakt: Hausnotruf erweitert Service‐Palette

Inkontakt‐Leiterin Birgit Hoffmann zeigt Modelle, die mit dem Hausnotruf‐System gekoppelt werden können. Foto: © Johanneswerk | Christian Weische
Bild vergrößern
Bewegungsmelder und Rauchmelder sind nützliche Geräte, um eine Hilfekette in Gang zu setzen. Foto: © Johanneswerk | Christian Weische

Bielefeld (JW). Kleines Gerät – große Wirkung!
In Kombination mit einem Hausnotruf‐Gerät kann der Bewegungsmelder eine Hilfekette aktivieren. Die Notrufzentrale von ‚johanneswerk inkontakt‘ leitet dann alles Notwendige in die Wege. „Wir machen uns die Technik zunutze, um mehr Sicherheit für unsere Kunden zu gewinnen“, unterstreicht inkontakt‐Leiterin Birgit Hoffmann.
Der Hausnotruf ist mit dem ‚Funkfinger‘ ein eingeführtes System für Menschen, die für eine plötzlich eintretende Notsituation gewappnet sein möchten. Wer zum Beispiel in den eigenen vier Wänden gestürzt ist und sich selbst nicht helfen kann, stellt per Knopfdruck den Kontakt zur Notrufzentrale her.
Den ganzen Beitrag lesen »

Detlef Klemme | Abgelegt unter Hausnotruf