Monatsarchiv für März 2012

Freiheit kennt kein Alter

Redaktion

Dank Hausnotruf länger unabhängig zu Hause leben. So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben – der größte Wunsch vieler älterer Menschen. Zu Hause sind alle Griffe bekannt, man kennt sich aus und findet den Weg auch im Dunkeln. Kurz: Man fühlt sich sicher in der gewohnten Umgebung. Die einfache und langjährig bewährte Hausnotruf-Technik ermöglicht vielen Menschen bis ins hohe Alter selbst zu bestimmen, wo und wie sie leben wollen.

Älter werden muss nicht einschränken

Freiheit kennt kein Alter - Foto: Initiative Hausnotruf
Bild vergrößern
Nur wer sich frühzeitig mit einem individuellen Hausnotruf ausrüstet, ist im Notfall abgesichert.
Foto: Initiative Hausnotruf

Das Alter hinterlässt seine Spuren. Sympathische Lachfalten zeigen aber nur die glänzende Seite der Medaille. Gleichzeitig wird unser gesamter Organismus mit der Zeit immer unzuverlässiger. Wann genau ein erster Schwindelanfall oder ein starkes Unwohlsein auftritt, kann keiner vorhersagen. Sicher ist nur, dass ein plötzlicher Schlaganfall leicht zu bleibenden Schäden führen kann, wenn nicht schnell genug Hilfe eintrifft. Nicht selten zieht dies leider auch den Umzug in eine Pflegeeinrichtung nach sich. Nur wer sich frühzeitig mit einem individuellen Hausnotruf ausrüstet, ist im Notfall abgesichert und kann somit länger in den eigenen vier Wänden leben.
Den ganzen Beitrag lesen »

Redaktion | Abgelegt unter Allgemein,Hausnotruf